Allerheiligen 2017

2017-11-01

Um den Verstorbenen zu gedenken, versammelten sich am Nachmittag des 1. Novembers die Mitglieder unserer Wehr vor dem Feuerwehrhaus. In weiterer Folge marschierte die Wehr zur Kirche. Bei der Kirche angekommen, warteten bereits Kameradschaftsbund und Vertreter der Gemeinde, um gemeinsam in die Kirche einzuziehen. Dort wurde die jährliche Allerheiligen-Andacht gehalten.

Nach der Allerheiligen-Andacht marschierte der gesamte Verband zum Kriegerdenkmal zur Kranzniederlegung und anschließend auf den Friedhof. Dort wurde die Gedenkfeier beendet.

Text: FM Alexander Raicher
Fotos: FM Alexander Raicher

Fotos